Europäische Industrie für Verteidigungsdrohnenantenne bis 2027

Dublin, 12. Januar 2021 (GLOBE NEWSWIRE) – Der Bericht “Marktprognose für europäische Verteidigungsdrohnenantennen bis 2027 – COVID-19-Auswirkungen und regionale Analyse nach Technologie, Typ, Häufigkeit und Anwendung” wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Laut diesem Bericht wird der europäische Markt für Antenne für Verteidigungsfahrzeuge bis 2027 voraussichtlich 223,33 Mio. USD erreichen (nach 125,99 Mio. USD im Jahr 2019). Der Markt wird von 2020 bis 2027 voraussichtlich um 7,9% wachsen. Der Bericht enthält die vorherrschenden Trends auf dem europäischen Markt für Antennen für Verteidigungsdrohnen zusammen mit den Treibern und Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Marktwachstum. Das zunehmende Interesse an Rundstrahlantennen und die zunehmende Beschaffung von Drohnen durch Streitkräfte aufgrund höherer Verteidigungsbudgets sind der Hauptfaktor für das Wachstum des europäischen Marktes für Verteidigungsdrohnenantennen.

Das Problem der Signalüberlappung mit linearen Antennen behindert jedoch das Wachstum des europäischen Marktes für Verteidigungsdrohnenantennen. Im Falle von COVID-19 ist Europa besonders in Großbritannien stark betroffen. Die europäischen Verteidigungsunternehmen erhalten Jahr für Jahr eine beträchtliche Anzahl von Verträgen von Kunden (Streitkräften / Regierungen) auf der ganzen Welt. Großbritannien, Deutschland und Frankreich haben die höchste Dichte an Verteidigungsunternehmen in der Region. Der COVID-19-Ausbruch hat den Herstellungsprozess und die Lieferkette in diesen Ländern unterbrochen. Aufgrund des massiven Ausbruchs und der behördlichen Vorschriften sind die Hersteller gezwungen, mit sehr begrenztem Personal zu arbeiten, was zu einer begrenzten Produktion von Drohnen und den dazugehörigen Komponenten wie Antennen führte. Mehrere europäische Verteidigungsunternehmen sind stark von den US-amerikanischen, chinesischen und indischen Verteidigungskräften abhängig. Die Unterbrechungen der internationalen Lieferkette in Verbindung mit geringeren Militärausgaben haben sich nachteilig auf die Geschäfte dieser europäischen Verteidigungsunternehmen ausgewirkt. Die Hersteller von Drohnenantennen gehören auch zu den europäischen Herstellern von Verteidigungsgütern, die Zeuge des durch die COVID-19-Krise verursachten Schocks sind.

Der europäische Markt für Verteidigungsdrohnenantennen ist in Technologie, Typ, Frequenz, Anwendung und Land unterteilt. Basierend auf der Technologie ist der Markt in linear polarisierte Richtantennen, linear polarisierte Rundstrahlantennen, zirkular polarisierte Richtantennen und zirkular polarisierte Rundstrahlantennen unterteilt. Im Jahr 2019 hatte das Segment der linear polarisierten Rundstrahlantennen den größten Marktanteil. Je nach Typ ist der Markt in leichte Antennen, FPV-Antennen, Telemetrieantennen, NLOS-Antennen und andere unterteilt. Das Segment der leichten Antennen hatte 2019 den größten Marktanteil. Das Segment der FPV-Antennen dürfte im Prognosezeitraum das am schnellsten wachsende Segment sein. Basierend auf der Frequenz ist der Markt in Hochfrequenz, sehr Hochfrequenz und Ultrahochfrequenz unterteilt. Das Ultrahochfrequenzsegment dominierte 2019 den Markt. Aufgrund der Anwendung ist der Markt in Überwachung, Navigation, Kommunikation, Telemetrie und andere unterteilt. Das Kommunikationssegment trug 2019 einen erheblichen Anteil bei, und das Überwachungssegment wird voraussichtlich das am schnellsten wachsende Segment sein.

Alaris Holdings Limited; Antenna Research Associates, Inc.; Cobham Limited; PPM-Systeme; TE-Konnektivität; Trimble Inc. gehört zu den führenden Unternehmen auf dem europäischen Markt für Antennen für Verteidigungsdrohnen. Die Unternehmen konzentrieren sich auf organische Wachstumsstrategien wie Produkteinführungen und -erweiterungen, um ihre Position auf dem dynamischen Markt zu behaupten. Zum Beispiel kündigte PPM im Jahr 2020 die Eröffnung von 40 neuen Büros in Großbritannien an, um die Bereiche Engineering und Design, Vertrieb und Marketing, Kundenservice und Buchhaltung zu erweitern.

Gründe zu kaufen

  • Sparen und reduzieren Sie Zeit bei der Durchführung von Einstiegsforschungen, indem Sie Wachstum, Größe, führende Akteure und Segmente auf dem europäischen Markt für Antennen für Verteidigungsdrohnen identifizieren.
  • Hebt wichtige Geschäftsprioritäten hervor, um Unternehmen bei der Neuausrichtung ihrer Geschäftsstrategien zu unterstützen
  • Die wichtigsten Ergebnisse und Empfehlungen heben die entscheidenden fortschrittlichen Branchentrends auf dem europäischen Markt für Verteidigungsdrohnenantennen hervor und ermöglichen es den Akteuren entlang der Wertschöpfungskette, wirksame langfristige Strategien zu entwickeln
  • Entwicklung / Änderung von Geschäftsexpansionsplänen unter Verwendung eines erheblichen Wachstumsangebots für entwickelte und aufstrebende Märkte
  • Untersuchen Sie eingehende Markttrends und -aussichten in Europa in Verbindung mit den Faktoren, die den Antennenmarkt für Verteidigungsdrohnen antreiben, sowie denjenigen, die ihn behindern
  • Verbessern Sie den Entscheidungsprozess, indem Sie die Strategien verstehen, die dem kommerziellen Interesse in Bezug auf Kundenprodukte, Segmentierung, Preisgestaltung und Vertrieb zugrunde liegen

Behandelte Hauptthemen:

1. Einleitung
1.1 Studienumfang
1.2 Anleitung zum Forschungsbericht
1.3 Marktsegmentierung

2. Key Takeaways

3. Forschungsmethodik
3.1 Deckung
3.2 Sekundärforschung
3.3 Primärforschung

4. Marktlandschaft für europäische Drohnen-Drohnenantennen
4.1 Marktübersicht
4.2 Fünf-Kräfte-Analyse von Porter
4.2.1 Verhandlungsmacht der Käufer
4.2.2 Verhandlungsmacht der Lieferanten
4.2.3 Bedrohung für Neueinsteiger
4.2.4 Ersatzbedrohung
4.2.5 Wettbewerbsrivalität
4.3 Ökosystemanalyse

5. Europe Defense Drone Antenna Market – Wichtige Marktdynamik
5.1 Wichtiger Markttreiber
5.1.1 Anstieg der Beschaffung von Drohnen durch Streitkräfte aufgrund höherer Verteidigungsbudgets
5.1.2 Steigendes Interesse an kreisförmigen omnidirektionalen Antennen
5.2 Wichtige Marktbeschränkung
5.2.1 Problem der Signalüberlappung mit linearen Antennen
5.3 Wichtige Marktchancen
5.3.1 Aufschwung in Forschung und Entwicklung zur Einführung neuer Varianten wie z. B. Low-Weight- und 360-Multibeam-Antennen
5.4 Zukünftige Trends
5.4.1 Kontinuierliche Upgrades der Drohnenantenne
5.5 Wirkungsanalyse von Fahrern und Rückhaltesystemen

6. Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Europa-Analyse
6.1 Marktüberblick über Europe Defense Drone Antenna
6.2 Europe Defense Drone Antenna Market – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
6.3 Marktpositionierung – Rangliste der Marktteilnehmer

7. Marktanalyse für europäische Verteidigungsdrohnenantennen – nach Technologie
7.1 Übersicht
7.2 Markt für europäische Verteidigungsdrohnenantennen nach Technologie (2019 und 2027)
7.3 Linear polarisierte Richtantenne
7.3.1 Übersicht
7.3.2 Linear polarisierte Richtantenne: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
7.4 Linear polarisierte Rundstrahlantenne
7.4.1 Übersicht
7.4.2 Linear polarisierte omnidirektionale Antenne: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
7.5 Zirkular polarisierte Richtantenne
7.5.1 Übersicht
7.5.2 Zirkular polarisierte Richtantenne: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
7.6 Zirkular polarisierte Rundstrahlantenne
7.6.1 Übersicht
7.6.2 Zirkular polarisierte omnidirektionale Antenne: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)

8. Marktanalyse für europäische Verteidigungsdrohnenantennen – nach Typ
8.1 Übersicht
8.2 Markt für europäische Verteidigungsdrohnenantennen nach Typ (2019 und 2027)
8.3 Leichte Antenne
8.3.1 Übersicht
8.3.2 Leichte Antenne: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
8.4 FPV-Antenne
8.4.1 Übersicht
8.4.2 FPV-Antenne: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
8.5 Telemetrieantenne
8.5.1 Übersicht
8.5.2 Telemetrieantenne: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
8.6 NLOS-Antenne
8.6.1 Übersicht
8.6.2 NLOS-Antenne: Markt für Verteidigungsdrohnen-Antennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
8.7 Andere
8.7.1 Übersicht
8.7.2 Sonstiges: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)

9. Marktanalyse für europäische Verteidigungsdrohnenantennen – nach Häufigkeit
9.1 Übersicht
9.2 Markt für europäische Verteidigungsdrohnenantennen nach Häufigkeit (2019 und 2027)
9.3 Hochfrequenz
9.3.1 Übersicht
9.3.2 Hochfrequenz: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
9.4 Sehr hohe Frequenz
9.4.1 Übersicht
9.4.2 Sehr hohe Frequenz: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
9.5 Ultrahochfrequenz
9.5.1 Übersicht
9.5.2 Ultrahochfrequenz: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)

10. Marktanalyse für europäische Verteidigungsdrohnenantennen – nach Anwendung
10.1 Übersicht
10.2 Europe Defense Drone Antenna Market, nach Anwendung (2019 und 2027)
10.3 Überwachung
10.3.1 Übersicht
10.3.2 Überwachung: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
10.4 Navigation
10.4.1 Übersicht
10.4.2 Navigation: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
10.5 Kommunikation
10.5.1 Übersicht
10.5.2 Kommunikation: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
10.6 Telemetrie
10.6.1 Übersicht
10.6.2 Telemetrie: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
10.7 Andere
10.7.1 Übersicht
10.7.2 Sonstiges: Markt für Antennen für Verteidigungsdrohnen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)

11. Markt für europäische Verteidigungsdrohnenantennen – Länderanalyse
11.1 Übersicht
11.1.1 Europa: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen nach Ländern
11.1.1.1 Deutschland: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
11.1.1.2 Frankreich: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
11.1.1.3 Italien: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
11.1.1.4 Großbritannien: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
11.1.1.5 Spanien: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
11.1.1.6 Schweiz: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)
11.1.1.7 Übriges Europa: Markt für Verteidigungsdrohnenantennen – Umsatz und Prognose bis 2027 (in Mio. USD)

12. Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs
12.1 Europa: Folgenabschätzung der COVID-19-Pandemie

13. Industrielandschaft
13.1 Marktinitiative

14. Firmenprofile
14.1 Antenna Research Associates, Inc.
14.1.1 Wichtige Fakten
14.1.2 Geschäftsbeschreibung
14.1.3 Produkte und Dienstleistungen
14.1.4 Finanzielle Übersicht
14.1.5 SWOT-Analyse
14.1.6 Wichtige Entwicklungen
14.2 PPM-Systeme
14.2.1 Wichtige Fakten
14.2.2 Geschäftsbeschreibung
14.2.3 Produkte und Dienstleistungen
14.2.4 Finanzübersicht
14.2.5 SWOT-Analyse
14.2.6 Wichtige Entwicklungen
14.3 Trimble Inc.
14.3.1 Wichtige Fakten
14.3.2 Geschäftsbeschreibung
14.3.3 Produkte und Dienstleistungen
14.3.4 Finanzübersicht
14.3.5 SWOT-Analyse
14.3.6 Wichtige Entwicklungen
14.4 TE-Konnektivität
14.4.1 Wichtige Fakten
14.4.2 Geschäftsbeschreibung
14.4.3 Produkte und Dienstleistungen
14.4.4 Finanzielle Übersicht
14.4.5 SWOT-Analyse
14.4.6 Wichtige Entwicklungen
14.5 Cobham Limited
14.5.1 Wichtige Fakten
14.5.2 Geschäftsbeschreibung
14.5.3 Produkte und Dienstleistungen
14.5.4 Finanzübersicht
14.5.5 SWOT-Analyse
14.5.6 Wichtige Entwicklungen
14.6 Alaris Holdings Limited
14.6.1 Wichtige Fakten
14.6.2 Geschäftsbeschreibung
14.6.3 Produkte und Dienstleistungen
14.6.4 Finanzübersicht
14.6.5 SWOT-Analyse
14.6.6 Wichtige Entwicklungen

15. Anhang
15.1 Informationen zum Verlag
15.2 Wortindex

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/3l3cw4

Research and Markets bietet auch kundenspezifische Forschungsdienste an, die fokussierte, umfassende und maßgeschneiderte Forschung bieten.

KONTAKT: ResearchAndMarkets.com Laura Wood, Senior Press Manager press@researchandmarkets.com Für EST-Bürozeiten rufen Sie 1-917-300-0470 an. Für gebührenfreie US / CAN-Anrufe rufen Sie 1-800-526-8630 an. Für GMT-Bürozeiten rufen Sie + 353- 1-416-8900

Comments are closed.